Bass

Die Spielzeit 2021/22 begann für den Stuttgarter Bass mit einigen Konzerten, unter anderem Debuts beim Thomanerchor Leipzig (Thomaskantor Andreas Reize) und Bachchor Karlsruhe (KMD Christian Markus Raiser) sowie „Die Schöpfung“ (J. Haydn) mit den Stuttgarter Hymnus Chorknaben (KMD Rainer Johannes Homburg). Seit März 2022 ist Christoph Schweizer im Opernstudio des Theater Lübeck engagiert und hier unter anderem als „Baloo“ in einer Neuproduktion des Dschungelbuchs von Giovanni Sollima besetzt.
Am Ende der Spielzeit 2020/21 war er zudem an elf Abenden als „Zuniga“ in Bizets Oper „Carmen“ in der „Jungen Oper Schloss Weikersheim“ (Bundesjugendorchester / GMD Elias Grandy) zu sehen.
In der kommenden Spielzeit 2022/23 wird Christoph Schweizer am Theater Lübeck den vierten Edlen (Wagner / Lohengrin), den zweiten Soldaten (Strauss / Salome), Bartolo (Mozart / Le nozze di Figaro), Onkel Bonzo (Puccini / Madame Butterfly) sowie Pietro (Verdi / Simon Boccanegra) verkörpern.

Theater Lübeck / Baloo / Giovanni Sollima / Das Dschungelbuch / Spielzeit 2021/22


Junge Oper Schloss Weikersheim / Zuniga / Georges Bizet / Carmen / Spielzeit 2020/21


W. A. Mozart: „O Isis und Osiris“ / Arie des Sarastro / Die Zauberflöte / Andreas Gräsle, Klavier / September 2021