Sänger

Home / Sänger


Christoph Schweizer ist 1989 in der Nähe von Stuttgart geboren. Im Anschluss an die Kindheit und Jugendzeit in Gerlingen und den Abschluss des Abiturs an einem Musikgymnasium in Stuttgart, studierte Christoph Schweizer Schulmusik mit Hauptfach Viola und Verbreiterungsfach Jazz/Popularmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen. Nach erfolgreichem Abschluss des ersten Staatsexamens (mit Auszeichnung) folgten künstlerische Studiengänge in den Fächern Bachelor Gesang (Prof. Andreas Reibenspies) und Master Dirigieren (Prof. Michael Alber) die er ebenfalls mit Auszeichnung abschloss.

Seit 2014 ist Christoph Schweizer Stipendiat des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (Fächer Dirigieren und Gesang).


Einige Meisterkurse, unter anderem bei Prof. Rudolf Piernay (London/Mannheim), Prof. Klesie Kelly (Köln), Margreet Honig (Stuttgart) und Prof. Olaf Bär (Dresden) ermöglichen ein breites sängerisches Repertoire.

Christoph Schweizer ist als Solosänger in Konzertfach, Liederabenden und freien Opernproduktionen gefragt und arbeitete bereits mit Dirigenten wie Rainer Johannes Homburg zusammen. Professionelle CD-Aufnahmen entstanden zum Beispiel zu Bachs Johannespassion mit den Stuttgarter Hymnuschorknaben.

Erfahrung als Chorsänger gewinnt Christoph Schweizer als freier Mitarbeiter des SWR Vokalensemble und Orpheus Vokalensemble.


Stand November 2016 (bitte benutzen Sie nur die aktuelle Vita)